Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Eltern und Interessierte

In unserer Praxis für Kinder- und Jugendmedizin, die wir Bärenpraxis nennen, betreuen wir Kinder von Geburt bis ins Jugendalter und nehmen uns Zeit für Ihre Fragen rundum Gesundheit und Entwicklung.

Rufen Sie uns an unter 031 350 48 48.

NEWS: Ab 15. März 2022 sind wir umgezogen in die THUNSTRASSE 113 im 3. Stock. Sie finden den Eingang seitlich am Gebäude (Nach dem Restaurant Pflaumengarten vom Kreisel her gesehen). An der Türe befindet sich ein weisser Türöffner-Knopf mit dem Sie zu Bürozeiten ohne zu Klingeln ins Gebäude kommen. 

Wir bleiben unter der gleichen Telefonnummer für Sie erreichbar. Bitte beachten Sie, dass dort die Kinderwagen vor der Treppe an der Hauswand draussen parkiert werden müssen und keine Einstellhallenplätze mehr zur Verfügung stehen, jedoch Parkplätze in der blauen Zone, sowie mit Parkuhr direkt vor der Praxis.

Bitte beachten Sie unsere Verhaltensregeln in Zusammenhang mit dem Coronavirus

Wir bieten PCR-Tests für unsere Patienten in jedem Alter an, ebenso Antikörper-Tests (ohne Kostenübernahme durch die Krankenkasse), diese werden durch eine kapilläre Blutentnahme am Finger entnommen. Covid-Impfungen können wir weiterhin nicht anbieten. Ich empfehle die Impfung im Impfzentrum für alle über 18 jährige Patienten, sowie für Kinder und Jugendliche ab 5 Jahren, die noch nicht an Covid erkrankt sind und die Impfung wünschen. Die Impfung ist ab 5 Jahren sicher und wirksam. Es gilt eine individuelle Abwägung der Vor- und Nachteile zu machen (medizinische und psychologische Aspekte, Risikopersonen im Umfeld). Der erste Schritt zur Impfanmeldung ist die Registrierung auf be.vacme.ch . Für eine individuelle Beratung dürfen Sie sich gerne telefonisch bei uns melden. 

Wenn Sie für Ihre Ferien einen Test für Ihr Kind brauchen, klären Sie bitte genau ab, welchen Test Sie brauchen und zu welchem Zeitpunkt, bevor Sie einen Termin per Telefon abmachen.

Die medizinische Betreuung unserer Patienten steht stets im Zentrum, jugendliche Patienten werden als eigenständige Persönlichkeiten respektiert. Auch die Elternberatung ist uns ein Kernanliegen, denn wir sind uns bewusst, wie sehr das Wohlergehen unserer Patienten im Zusammenhang mit dem familiären Umfeld steht. Gemeinsam mit Ihnen suchen wir den individuell besten Weg, damit sich Ihr Kind gesund entfalten kann.

Frau Dr. Balmer-Arn arbeitet seit Juni 2020 nicht mehr in unserer Praxis, die Unterlagen es Patientendossiers können aber bei uns angefordert werden. Informationen zum Patientenwechsel finden Sie hier.