Terminvereinbarung

Termine vergeben wir während den Öffnungszeiten telefonisch oder am Empfang in der Praxis. Terminvereinbarungen per Email bieten wir nicht an. Bitte melden Sie sich frühzeitig ab, falls Sie einen Termin verschieben müssen (mindestens 24 Stunden vorher). 

 

Das erste Mal bei uns?

Dann brauchen wir die Angaben zur Krankenversicherung Ihres Kindes, bringen Sie bitte die Versicherungskarte mit. Bringen Sie auch Unterlagen zur Krankengeschichte oder zur Medikamenteneinnahme Ihres Kindes mit, falls vorhanden. 

 

Vorsorgeuntersuchung

Gesundheitsheft und Impfausweis nicht vergessen. Bei Säuglingen und Kleinkindern sind auch Ersatzwindeln und ein ungesüsstes Getränk sinnvoll. 

 

Sprechstundenablauf

Rechnen Sie auch etwas Wartezeit ein, da Vorsorgeuntersuchungen gelegentlich von Notfällen unterbrochen werden und wir uns trotzdem genug Zeit nehmen, die Vorsorgeuntersuchung Ihres Kindes ausführlich und komplett durchzuführen. Für kranke Kinder, die kurzfristig kommen müssen, reservieren wir an jedem Arbeitstag Notfallzeiten. Helfen Sie mit, die Übertragung von Krankheiten zu reduzieren, indem Sie in der Praxis die Hände desinfizieren und nahen Kontakt ihres kranken Kindes mit anderen Kindern vermeiden helfen.

 

Telefonberatung

Unsere angestellten medizinischen Praxisassistentinnen (MPA) beraten Sie gerne per Telefon. E-Mail-Beratungen bieten wir nicht an.

 

Adress- und Krankenkassenwechsel

Administrative Meldungen wie Adressänderung, Krankenkassenwechsel etc., können Sie uns auf unsere Praxisemailadresse (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) senden. 

 

Patientenzeichnungen

Vielen Dank für die schönen Zeichnungen

z_hausgross.jpg